Duales Studium

Vile fördernde Unternehmen des Freundeskreises führen Studierenden begleitend zum Studium in die betriebliche Abläufe ein und sorgen für die Vermittlung der benötigten Praxiserfahrungen. So wird ein enger Bezug zwischen Theorie und Praxis im Studium gewährleistet. Das Unternehmen kann sich kontinuierlich in die Ausbildung einbringen, erhält ein konkretes Bild von den Stärken der/des zukünftigen Mitarbeiterin/Mitarbeiters und kann auf ihre/seine Ausrichtung im Studium Einfluss nehmen.

Mit einem Kooperationsvertrag wird die Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und der HAW Hamburg definiert.

Weitere Informationen erhlten Sie auf der Webseite der Fakultät TI:
https://www.haw-hamburg.de/ti-dual.html